Log.txt durchsehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Log.txt durchsehen

      Bei mir hängen ein paar funktionen im Spiel von Fahrzeugen, und die Maps sind miteinander kompitabel, also bitte nicht meckern.
      Im Voraus schon mal vielen herzlichen Dank
      Dateien
      • log.txt

        (484,71 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Der Hahn kräht auf dem Mist
      -es ändert sich das Wetter
      oder es bleibt wie es ist
      Hab deine log einmal überflogen.
      Kenne mich da auch nicht so aus und will nichts falsches sagen, aber was ich mit Sicherheit sagen kann ist das du mod's die im Namen "entpacken" oder "unzip" haben erstmal entpacken musst und die entpackte .zip in den Modordner einfügen musst.

      Z.B. :

      log.txt schrieb:

      Load mod: UNZIPME_ChoppedStraw_15_0_02
      Error: Failed to open xml file 'C:/Users/Marc/Documents/My Games/FarmingSimulator2015/mods//UNZIPME_ChoppedStraw_15_0_02/modDesc.xml'.
      Error: Missing descVersion attribute in mod UNZIPME_ChoppedStraw_15_0_02

      Grüße dedumm
      Hallo Saber..


      ....und du wunderst dich das dein Spiel hängt?

      Deine Log ist wie eine unendliche Geschichte.

      Wenn ich mich nicht verzählt habe sind es 636 Mods!!

      Wenn das nicht zu viel ist,na hauptsache man hat diese Mods gebunkert.

      Sorry aber wenn dann auch noch solch Aussage kommt:


      "und die Maps sind miteinander kompitabel" woher weist du das.?

      Wenn du deine Log mal im Auge hättest dann wüsstest du das diese Modsammlung wohl jeden(auch noch so guten PC) in die Knie zwingt.

      den gröbsten Fehler macht:

      placeableCarWash_V1_1

      solltest du entfernen..


      Birgitt
      Benutzer-Avatarbild

      Saber5 schrieb:

      ... und die Maps sind miteinander kompitabel,...
      Äh...nö. Sind sie nicht.

      Grundsätzlich ist es so, dass LS ALLE Dateien aus dem Modordner lädt und dem aktuellen Spiel zur Verfügung stellt, unabhängig davon, ob Du die Dateien für Dein aktuelles Spiel brauchst, oder nicht. Das bedeutet auch, dass alle Scripte (vor)geladen werden, unabhängig davon, ob Du die Scripte für Deine aktuelle Map brauchst, oder nicht. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass dann auch Scripte geladen werden, die Die eben nicht brauchst und genau hier liegt der Hase im Pfeffer. Ein geladenes Script, was eigentlich für das aktuelle Spiel nicht gebraucht wird, ist automatisch ein möglicher Störfaktor für Dein Spiel, den man verhindern könnte, in dem man einen sauberen Modordner benutzt.

      Einfaches Beispiel: Ich gehe mal davon aus, Du spielst Multifruits-Maps. Hänge mal Deine Sämaschine an und schalte mal die Fruchtsorten durch und zähle mal, wie oft Du Roggen, Hafer, Luzerne, Klee usw. drin hast. Woher kommen die doppelten und/oder dreifachen Einträge? Durch die anderen Maps, weil die Fruchtsorten entsprechend dazu geladen werden, ob Du es willst, oder nicht

      Aus diesem Grunde gilt die Devise: Pro Map einen Modordner!!!! Oder man nimmt dem Modmanager Pro, der kürzlich erschienen ist, das funktioniert auch einwandfrei
      Jesus, so einen Schmarren habe ich schon lange nicht mehr gelesen....

      Während Texturen und Modelle werden nur geladen werden, wenn man sie braucht (Traktor kaufen, Map aktiv laden...) werden Scripte IMMER mit geladen, weil das Spiel nicht erkennen kann, ob es sich um das, was geladen wird, um eine Map oder einen Schlepper oder ein Script handelt. Aus diesem Grund können sich die Scripte verschiedener Maps sich gegenseitig stören. Das kostet in der Regel wenig Ressourcen, bringt aber im schlimmsten Fall Dein Spiel zum Absturz.